das Konzept

Nach einigen kleineren und größeren Projekten mit befreundeten Chören und Bands soll sich mein Studio nun auch für andere Musikschaffende öffnen, die sonst kaum Gelegenheit hätten, ihre Musik in dieser Form zu präsentieren. Sei es als Erinnerung, als Geschenk an Freunde oder zur Vermarktung.

Dabei soll der Schwerpunkt auf der Freude an der Musik liegen, auf dem Spaß an der gemeinsamen kreativen Arbeit.

Insbesondere sollen solche Musikfreunde Gelegenheit zum Erarbeiten eines Albums oder eines Einzelstücks haben, die ansonsten nur schwer Zugang zu dieser Art der Musikproduktion finden, sei es aus finanziellen, künstlerischen oder anderen Gründen.

Ein Großteil meiner Arbeit befasst sich deshalb mit der musikalischen Konzeption und praktikablen Realisation der Aufnahmen.

Auch unerfahrene oder unsichere Ausführende erhalten beste musikalische Unterstützung und unkomplizierte Anleitung und fühlen sich sehr schnell wohl in der ungewohnten Studiosituation.

Auf Wunsch und bei Bedarf erfolgt für das Audiomaterial jeder einzelnen Aufnahme eine hochwertige musikalische Nachbearbeitung, so dass ein musikalisch einwandfreies Klangbild entsteht. Das gilt für Solisten und Instrumentalisten genau so wie für Chorgesang, und es führt in der Regel zu besseren Ergebnissen, als sie in jeder Art von Live-Aufführung möglich wären.

Die besonderen Stärken meiner Arbeit, die das Profil meines Studios prägen,  richten sich also hauptsächlich auf Hobbymusiker, -Bands, -Chöre  u.s.w. aus, denn einerseits führen gerade hier entspannte Aufnahmesituation, musikalische Unterstützung und motivierende Anleitung zu besonderen Leistungen, andererseits wird durch musikalische Nachbearbeitung immer das bestmögliche Ergebnis (und mehr) aus einer gesanglichen oder instrumentalen Darbietung herausgearbeitet.

Mit anderen Worten: jeder kann mitsingen :-)