Aufnahme

Nach genauer Absprache mit den Ausführenden erstelle ich ein für die Aufnahme geeignetes Instrumentalplayback, sowohl für Intrumentalisten als auch für Sänger. Auch für a capella-Stücke wird ein Intrumental-Playback verwendet, welches später aus dem Stück entfernt wird.

 

Die Aufnahmen aller Musiker und Sänger erfolgen einzeln, bei Chorsängern i.d. Regel paarweise.  Dabei werden einzelne mono-tracks aller Ausführenden erzeugt, die später bei der Bearbeitung zusammengefügt werden. Jede Aufnahme kann an jeder Stelle unterbrochen und neu angesetzt werden, z.B. bei kleinen Fehlern, Unsicherheiten, Versprechern u.s.w..

Im Bedarfsfall können einzelne Stellen auch nochmals kurz gemeinsam geprobt werden. Die Anzahl der Versuche ist beliebig, es gibt immer ein fertiges Ergebnis.